Startseite | Impressum | Hilfe | AGB | Sitemap | Versand
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 CHF) | Zur Kasse gehen
Mein Konto

AGB

Übersicht

1. Kurzfassung

Lieferung per Post in der Regel innerhalb von 5-7 Arbeitstagen.
Bis zum Bestellwert von CHF 100.-- erfolgt die Lieferung per Rechnung mit Einzahlungsschein.
Ab Bestellwert von CHF 100.-- wird Vorauskasse verlangt.
Versandkosten-Anteil: Schweiz bis 2kg CHF 7.--, 2 bis 5kg CHF 9.--, ab 5kg CHF 12.-- (Ab Bestellwert CHF 200.-- Portofrei).
Keine Rücknahmepflicht bzw. kein Rückgaberecht für bestellte Ware.

2. Geltung der AGB

Wir erbringen alle Lieferungen und Leistungen auf der Basis der nachfolgenden AGB, in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des OR über den Kaufvertrag sowie andere schweizerische Gesetze und Verordnungen. Sollte eine Bestimmung der AGB unwirksam sein oder besteht eine Lücke, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer Lücke.

3. Angebot und Vertragsabschluss

Unsere Angebote, Preislisten und Veröffentlichungen per Internet sind grundsätzlich unverbindlich. Ein Angebot ist bis auf Widerruf gültig, sofern nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. In diesem Online-Shop gehen Sie mit schweizerbohnen.ch einen rechtsverbindlichen Kaufvertrag ein. Der Vertrag kommt mit Annahme der Bestellung zustande. Bestellungen nimmt schweizerbohnen.ch über Internet, Telefon, Fax oder Post entgegen. Jede BESTELLUNG ist VERBINDLICH. Sie verpflichten sich, den Kaufpreis inkl. Portokosten an schweizerbohnen.ch zu überweisen. In Fällen von offensichtlichen Schreib- und Rechnungsfehlern sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

4. Jugendschutz Verkauf Alkohol

Der Verkauf von Alkohol an Jugendliche unter 18 Jahre ist verboten. Unser Angebot richtet sich ausschliesslich an Erwachsene. Wenn Sie unter 18 Jahren alt sind, dürfen Sie keinen Spirituosen über uns bestellen. Bei Bestellung erklären Sie sich mit dieser Regelung einverstanden und versichern das Mindestalter von 18 Jahre bereits überschritten zu haben. Schweizerbohnen.ch lehnt jede Haftung ab, sollte gegen diese Bestimmung Verstossen werden.

5. Lieferkonditionen und Liefertermin

Der Versand erfolgt in der Regel durch die Post. Die Versandkosten sind vom Kunden zu übernehmen. Die in diesem Shop enthaltenen Produkte sind in der Regel an Lager. Falls trotzdem ein bestelltes Produkt nicht lieferbar ist, werden Sie telefonisch oder per E- Mail informiert.

Ab einem Bestellwert von CHF 200.00 wird die Ware kostenlos an alle Postanschriften in der Schweiz geliefert. Bei einem Bestellwert unter CHF 200.00 wird einmalig ein Versandkostenanteil von CHF 7.00 bis 2kg, CHF 9.00 bis 5kg in Rechnung gestellt. Bei Lieferungen ins Ausland übernimmt der Besteller die anfallenden Steuern und Zölle. Der Besteller ist verpflichtet, die Ware abzunehmen und zu bezahlen. Die Lieferung in der Schweiz erfolgt in der Regel innerhalb von 5-7 Arbeitstagen. Im Einzelfall können sich aber auch längere Lieferfristen ergeben. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt. Die zusätzlich anfallenden Versandkosten bei Teillieferungen übernehmen wir. Äusserlich erkennbare Schäden an unseren Paketen sowie eine nicht erfolgreiche Zustellung unserer Pakete sind sofort (innerhalb von 48 Stunden) der Post zu melden.


6. Vertragserfüllung

Für Umfang und Ausführung der Lieferung ist unsere Bestätigung massgebend. Soweit kein besonderer Erfüllungsort verabredet ist oder aus der Natur des Geschäftes hervorgeht, gilt als Lieferung die Übergabe der Produkte an die schweizerische Post. Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Abgang der Ware vom Absender auf den Besteller über. Sobald schweizerbohnen.ch die Artikel zum Versand der Post übergibt hat schweizerbohnen.ch ihre Pflicht erfüllt.



7. Preise

Sämtliche Preisangaben verstehen sich in CHF zuzüglich Versandkosten. Irrtum und Preisänderungen vorbehalten.

8. Bezahlung (Geldschulden sind Bringschulden)

Bis zum Bestellwert von CHF 100.-- versenden wir die Ware innerhalb der Schweiz per Rechnung mit Einzahlungsschein. Ab CHF 100.-- behalten wir uns vor, die Ware nur gegen Vorkasse zu senden. Wir behalten uns das Recht vor, bei einem Bestellwert bis CHF 100.-- auch nur gegen Vorkasse zu liefern. Auslandsaufträge werden nur gegen Vorkasse ausgeführt. Die Portokosten werden nach den zur Zeit der Bestellung aktuellen Posttarifen berechnet.
Der Rechnungs-Kunde verpflichtet sich, nach Erhalt der Ware innerhalb von 30 Tagen den Kaufpreis zu bezahlen. Nach Ablauf dieser Frist kommt der Kunde in Zahlungsverzug. Der Verzugszins beträgt 5% ab Fälligkeit. Unrechtsmässige Skontenabzüge werden nachgefordert oder bei der nächsten Rechnung belastet.
Bei Überschreitung des Zahlungstermins tritt ohne weitere Mahnung der Zahlungsverzug ein. Werden die Zahlungsbedingungen vom Besteller nicht eingehalten, sind wir berechtigt, alle ausstehenden Forderungen gegen den Besteller sofort geltend zu machen und rechtlich durchzusetzen. Der Kaufvertrag zwischen uns und dem Besteller gilt als provisorischer Rechtsöffnungstitel. Wir sind zudem berechtigt, die durch die Nichteinhaltung der Zahlungsbedingungen erwachsenden Kosten (Inkasso, Verwaltung usw.) vollumfänglich dem Besteller in Rechnung zu stellen. Bei Überschreitung des Zahlungstermins ist ein Verzugszins von 5% p.a. geschuldet.
Bei noch offenen Forderungen werden neue Bestellungen oder noch ausstehende Lieferungen von uns nicht mehr ausgeführt bzw. können wir vom Vertrag zurücktreten auch wenn die Waren oder ein Teil davon bereits geliefert wurden. Oder die Bestellung wird nur noch gegen Vorauszahlung ausgeführt. Wir halten uns zudem Schadensersatzforderungen gegen den Besteller ausdrücklich vor.
Kann aus irgendwelchen Gründen die Lieferung nicht oder nur Teilweise ausgeführt werden, erhalten Sie die bereits erbrachten Zahlungen umgehend zurück.

9. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Gewährleistung

Mängelrügen irgendwelcher Art müssen uns innert 5 Tagen nach Erhalt der Ware in schriftlicher Form vorliegen. Wenn Mängel an gelieferter Ware durch den Besteller belegt werden, hat der Besteller das Recht auf Herabsetzung des Kaufpreises. Die Kosten für die Rücksendung hat der Besteller zu tragen. Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, die wir nicht zu vertreten haben, wie höhere Gewalt, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse.

11. Keine Rücknahmepflicht bzw. kein Rückgaberecht

Die bestellte Ware wird nicht zurückgenommen. Es besteht kein Rückgaberecht. Dies gilt auch für Produkte, die der Käufer aufgrund von falschen Annahmen, oder irrtümlich bestellt hat.

12. Datenschutz

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen Daten werden gespeichert. Alle persönlichen Daten werden vertraulich behandelt. Wir behalten uns vor, die Daten zur Überprüfung der postalischen Richtigkeit zu nutzen. Die Adressdaten dürfen intern genutzt werden.

13. Haftung

Wir bemühen uns, Ihnen gegenüber zur besonderen Sorgfalt um Ihnen einen seriösen Einkauf zu garantieren.
Wir haften nicht für Schadensersatzansprüche aus Fehlern in Abbildungen, Preisen und Texten oder wegen verspäteter, nur teilweise ausgeführter oder unterbliebener Lieferung.

14. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist Wynigen (Amtsgericht Burgdorf). Wir dürfen jedoch auch das Gericht am Sitz des Kunden aufrufen. Es kommt ausschliesslich schweizerisches Recht zur Anwendung, auch wenn aus dem Ausland bestellt oder ins Ausland geliefert wird. Mit Bestellung von Ware durch den Besteller gelten diese allgemeinen Geschäftsbedingungen als akzeptiert. Änderungen oder Ergänzungen der allgemeinen Geschäftsbedingungen erfolgen ausschliesslich durch uns.
Wynigen, 23. Oktober 2011